Der Grenz-Verlag

Verwaltungsrecht

 

Beamtendienstrecht

minibeamtdr

Prof. Dr. Wilhelm Zach
weitergeführt von:
Brigadier Christian Zach
und Mag. Dr. Albert Koblizek

Neben dem geltenden Gesetzestext enthält das Werk ausführliche Erläuterungen mit Referenzen zu dienstrechtlichen Nebengesetzen und sonstigen einschlägigen Rechtsvorschriften, ferner Gesetzesmaterialien und Rundschreiben der Zentralstellen des Bundes.

Umfangreiche Auszüge aus der Rechtsprechung des Verfassungsgerichtshofes und des Verwaltungsgerichtshofes.

 

 

 

 

 

Zum Webshop Loseblatt, 10 Bände

 

 

Bundes-Personalvertretungsgesetz

mini_BPVG

Dr. Gerard Köckeis / HR Ernst Panni
weiterbearbeitet von Dr. Walter Schragel
und weitergeführt von Sektionschefin iR Dr. Eva-Elisabeth Szymanski und Mag. Barbara Steiner

Das Bundesgesetz über die Personalvertretung bei den Bundesdienststellen in seiner seit 1967 gültigen Fassung, einschließlich aller seither beschlossenen Novellen.

  • Gesetzestexte des PVG, PVGO, PVWO – jeweils mit zT ausführlichen Anmerkungen
  • Wahlordnung der Bundes-Personalvertretung
  • Muster für Eingaben und Entscheidungen im Wahlverfahren
  • Geschäftsordnung der Personalvertretung
  • Entscheidungen der PVAK und der Höchstgerichte mit Leitsätzen, teilw. mit Anmerkungen
  • Nach PVG-Paragraphen geordnete Rechtssätze in eigener Rechtsprechungsübersicht

Die Übersichtlichkeit des Werkes wurde unlängst durch Auflistung der einzelnen Geschäftszahlen der PVAK- und Höchstgerichtsentscheidungen im Inhaltsverzeichnis, einschließlich der ihnen zuzuordnenden Gesetzesparagraphen, verbessert. Ein neuer Paragraphenindex soll dabei die juristische Recherche unterstützen.

Zum Webshop Loseblatt, 7 Bände

 

 

Das Pensionsrecht – Pensionsgesetz 1965

minipensnr

Senatspräsident i.R. Dr. Josef Germ /
Brigadier Christian Zach

Das Pensionsrecht der Bundesbeamten – stets auf dem neuesten Stand!

Das PensionsG mit ausführlichem Kommentar und einschlägiger Rsp zB hinsichtlich Ruhebezug, Versorgungsbezüge der Hinterbliebenen, Unterhaltsbezug, Anrechnung von Ruhegenussvordienstzeiten etc.

Abgehandelt werden auch das NebengebührenzulagenG, Durchführungs-VO zum PG, auszugsweise Pensionsvorschriften ua für Richter, Landeslehrer, Bundesbahn-Bedienstete, Aktivbezüge nach dem TeilpensionsG usf. Mit ausgewählten Abschnitten aus: GehaltsüberleitungsG, WehrG, DienstrechtsverfahrensG, dem BundespflegegeldG, ÜberbrückungshilfenG, Allgemeinen PensionsG uvm.

Mit zahlreichen Erläuterungen und Querverweisen ein wertvoller und übersichtlicher Arbeitsbehelf!

Zum Webshop Loseblatt, 4 Bände

 

Die Reisegebührenvorschrift

minireisegeb

Senatspräsident i.R. Dr. Josef Germ /
Brigadier Christian Zach

Kein anderes Werk verschafft einen derart profunden Einblick in die geltende Rechtslage. Als Einführung wird eine Chronologie der Novellen geboten. Die Kommentierung der Paragraphen lässt hinsichtlich Begriffsabgrenzungen, Anwendbarkeits-bestimmungen, Querverweisen und Judikatur-Referenzen keine Wünsche offen.

Für die darin zusätzlich enthaltene umfangreiche höchstgerichtliche Rechtsprechung werden mannigfache Orientierungshilfen geboten. Es gibt zwei Übersichten, die nach Paragraphen oder nach Geschäftszahl sortiert sind. Beide Indices kombinieren Geschäftszahl, Sammlung, Datum und Paragraphen. Die Entscheide selbst sind nach generellen Grundsätzen sowie nach den Hauptstücken der RGV gegliedert und fortlaufend nach Paragraphenbezug gereiht.

Auch in Zeiten der elektronischen Rechtsinformationssysteme ein unverzichtbarer Arbeitsbehelf.
Zum Webshop  Loseblatt, 2 Bände

 

Gehaltsgesetz

minigehaltsges

Prof. Dr. Wilhelm Zach
weitergeführt von:
Dr. Albert Koblizek/Brigadier Christian Zach

Neben dem geltenden Gesetzestext enthält das Werk ausführliche Erläuterungen mit Referenzen zu dienstrechtlichen Nebengesetzen und sonstigen einschlägigen Rechtsvorschriften, ferner Gesetzesmaterialien und Rundschreiben der Zentralstellen des Bundes.

Umfangreiche Auszüge aus der Rechtsprechung des Verfassungsgerichtshofes und des Verwaltungsgerichtshofes in dzt 3 der insgesamt 6 Bände.

 

 

 

Zum Webshop Loseblatt, 6 Bände

 

Vertragsbedienstetengesetz

minivbg

Brigadier Christian Zach /
Senatspräsident i.R. Dr. Josef Germ

Der Gesetzgeber rezipiert im VBG insbesondere seit dem Vertragsbediensteten-Reformgesetz 1999 in einer Vielzahl von Regelungen die einschlägigen Bestimmungen des Beamten-Dienstrechtsgesetzes bzw. Gehaltsgesetzes, bzw er verweist auf diese. Ohne direkten Zugang zu den rezipierten bzw. verwiesenen Normen ist ein sinnvolles Arbeiten mit dem VBG kaum möglich.

Das Lose-Blatt-Sammelwerk enthält daher den Text des VBG mit Erläuterungen und Hinweisen auf die Rechtsprechung, gegliedert nach Paragraphen, sowie in einem eigenen Band die rezipierten Bestimmungen des Beamten-Dienstrechtsgesetzes 1979 und des Gehaltsgesetzes.

Weitere einschlägige Vorschriften und die Rechtsprechung komplettieren das für die praktische Anwendung unentbehrliche Werk.

Zum Webshop Loseblatt, 4 Bände